http://beastronggirl.com/wp-content/uploads/2020/08/Süße-Low-Carb-Pancakes-Rezept-825x548.jpg

Süße Low-Carb-Pancakes Rezept



Süße Low Carb Pancakes aus Quark und Kokosmehl. Ein tolles Rezept, welches auch bei einer Diät möglich ist. „Schlemmen ohne Reue“ und dazu noch Zuckerfrei.

Hier gibt es das Rezept dazu:

 

Zutaten für den Kuchen Teig:

  • 2 Eier
  • 100 g Magerquark
  • 1/2 Päckchen Weinstein Backpulver
  • 2 TL  *Xucker
  • 70 Gramm Kokosmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuß Zitrone oder etwas Vanille

Zubereitung:

  1. Die Kastenform mit Backpapier auslegen oder einfetten. Den Ofen auf 170 °C vorheizen. (Ober und Unterhitze)
  2. Die Eier trennen, Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.
  3. In einer anderen Schüssel das weiche Kokosfett, Xucker und Eigelbe cremig rühren.
  4. Das Backpulver mit Kokosmehl und den gemahlenen Nüssen mit in die Schüssel geben und unterrühren. Den Eischnee vorsichtigt mit untermischen.
  5. Die Masse in die Form geben.

Zutaten für das Topping:

  • 40 Gramm Kokosfett
  • 40 Gramm Reishonig
  • 20 Gramm Kokosmehl
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Zubereitung:

  1. Für die Low Carb Pancakes den Quark mit den Eiern gut verquirlen.
  2. Mit einem Schneebesen das Kokosmehl, Backpulver, die Vanille oder Zitrone und das Salz mit in die Masse einarbeiten.
  3. Nun etwas Öl in eine Beschichtete Pfanne geben und kleine Taler aus den Teig formen und leicht anbraten.

 

*Xucker (0 % Kalorien). Dieser ist hier erhältlich

*Kokosmehl – Hier erhältlich.

SHOP

Loading...