https://beastronggirl.com/wp-content/uploads/2019/07/laufen-800x548.jpg

Straffe Oberschnenkel – So geht´s.



Viele Frauen haben das selbe Problem, du bist also nicht allein damit. Hier gebe ich einige sinnvolle Tipps für straffe schöne Oberschenkel. Wichtig ist es auf die Ernährung dabei zu achten und ein gezieltes Oberschenkel Training zu machen, um lästige Fettpolster los zu werden.

Beginnen wir zu erst mit der Ernährung, wichtig hierbei ist es auf leere Kohlenhydrate zu verzichten, das heißt zum Beispiel weißen Reis mit braunen Naturreis auszutauschen.

Wahre Schlankmacher sind auch Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen und Linsen, diese enthalten viel Protein.

Proteine (Eiweiß) versorgen den Körper mit essentiellen Aminosäuren, die er für den Aufbau von Muskeln, Organen, Knorpel, Knochen, Haut, Haaren und Nägel benötigt. 

 

Hier die wichtigsten Lebensmittel die auf deinem Essen-Plan stehen sollten:

  1. Hülsenfrüchte
  2. mageres Fleisch (Pute, Hähnchen, Rind – ohne Panade)
  3. Fisch – Reich an Omega 3 Fettsäuren.
  4. Mager Quark, Griechischer Yogurt
  5. Eier
  6. Nüsse/Samen – Enthält L-Carnitin das die Fettverbrennung anregt.
  7. Haferflocken – In diesen sind Eisen, Selen und L-Arginin und verbessern die Durchblutung und unterstützt die Zellerneuerung.
  8. Stilles Wasser trinken, ca. 2 bis 3 Liter pro Tag. 
  9. Soja Produkte – Der Hohe Eiweißgehalt, macht es zu einem Fett Burner.

 

Hier die effektivsten Fitness Übungen für schöne Oberschenkel:

  1. Ausdauer Sportarten, wie Schwimmen, Laufen, Radfahren, Seil springen. Verbrennt viel überflüssiges Fett.
  2. Kniebeuge und Sumo Squads – Bei Sumo Squads die Beine Breiter stellen und dann die Kniebeuge ausführen. Diese Übung ist gut für die Innenseiten der Schenkel
  3. Ausfallschritte nach vorn, hinten und auch zur Seite.
  4. Seitliches Beinheben 
  5. Loop Band Training

Auf meinem YouTube Chanel findest du Anleitungen zu diesen Übungen. Hier geht es zu den Videos.

Leave a Reply

Loading...