https://beastronggirl.com/wp-content/uploads/2020/04/Waffelrezept-800x548.jpg

Low-Carb Waffeln mit selbst gemachter Low Carb Kokos Schlagsahne



Sehr leckeres Waffelrezept mit Kokos Schlagsahne.

Hier das Low Carb Rezept:

Zutaten für die Low Carb Waffeln:

  • 50 g Butter
  • 100 g Magerquark
  • 4 Eier
  • 2 El Rapsöl
  • 6 El Eiweißpulver (Vanille oder Neutral)
  • 160 g Griechischer Jogurt

Zubereitung:

  1. Das Waffeleisen vorheizen. Die Butter in einem Topf schmelzen.
  2. Butter zusammen mit Magerquark, Eiern und Rapsöl mit einem Handrührgerät verrühren.
  3. Nun das Eiweißpulver unter den Teig rühren und die Waffeln im Waffeleisen goldbraun fertig backen.

 

Zutaten für die Kokos Schlagsahne:

Zubereitung:

  1. Die Kokosmilch etwa 24 Stunden im Kühlschrank lagern.
  2. Die an der Dosen Oberfläche abgesetzte Kokos-Creme vorsichtig in eine kalte Schüssel geben. (der Flüssige Teil wird nicht benötigt)
  3. Alle Zutaten zusammen mischen und mit dem Schneebesen oder Mixer zu einer Creme schlagen.

Für den Belag kann man beliebige Früchte nutzen, hier in diesem Rezept ist es Melone, Himbeeren, Ananas, Kiwi und Minze zur Dekoration.

Dieses Rezept Waffel Rezept ist Low Carb und kann auch bei einer Diät gegessen werden. Auch hier gilt die Regel auf die Masse kommt es an.

Der Puderxucker von Xucker ist ein kalorienfreier Zuckerersatz und dazu noch Vegan, eine sehr gute alternative zum Kochen und Backen. 70% der Süßkraft, als vergleich zum normalen Zucker. Zudem ist dieser Zahn freundlich und frei von Allergenen. HIER ERHÄLTLICH

Das Guarkernmehl ist ein Verdickungs-/Bindemittel und ist ein reines Naturprodukt. Dieses wird aus der Guarbohne hergestellt.  Guar-Samen werden geschält, gemahlen, gesiebt und ist dann Fließfähiges weißliches Pulver. Guarkernmehl wird häufig verwendet als Mehl in glutenfreien Rezepten und Produkten. HIER ERHÄLTLICH

Mehr Rezepte für eine Gesunde Ernährung gibt es hier.

 

ZUM SHOP

Leave a Reply

Loading...